Wie wirken Düfte?

Sobald wir einen Duft über die Nase wahrnehmen, gelangt dieser in den Neokortex (Großhirnrinde) und wird von dort direkt ins Limbische System - dem Sitz der Emotionen und Erinnerungen - weitergeleitet und gespeichert. Diesen Prozess können wir uns in vielerlei Hinsicht zu nutzen machen.

Ätherische Öle und ihre Beschaffenheit

blüte4nzweig grün.png
lavendefeld feelinature.png
release shot feelinature.png

Schon seit Tausenden von Jahren werden ätherische Öle sowohl für kosmetische Zwecke als auch aufgrund ihrer positiven Wirkung genutzt.
Sie sind der kraftvollste Bestandteil der Pflanze und perfekt auf unseren Körper abgestimmt. Ihre Moleküle sind winzig klein und erreichen somit blitzschnell  unsere Zellen.

Jedes ätherische Öl hat ein ebenso vielschichtiges wie absolut einzigartiges Aromaprofil, das unseren
Körper & Geist auf unterschiedliche Weise aktiviert und stimuliert. 

Die vor allem mittels Dampfdestillation, aber auch durch Kaltpressverfahren gewonnenen, reinen ätherischen Öle sind in ihrer Wirkung sogar wesentlich kraftvoller, als die Pflanzen aus denen sie stammen. Mit jeder Flasche unserer ätherischen Öle hältst Du somit die reine Essenz aus der Natur in Deinen Händen.

hintergrund YL Range_edited.jpg

In der Aromatherapie werden die Heilkräfte aus der Natur zur Linderung körperlicher Beschwerden als auch zur Steigerung des Wohlbefindens eingesetzt.

über die Handflächen oder mithilfe eines Diffusors inhaliert

Ätherische Öle lassen sich unkompliziert anwenden

und entfalten schnell ihre Wirkung

Einnahme der Plusöle in Wasser, dem Essen oder in Form von Kapseln

pur oder verdünnt mit einem Trägeröl auf die Haut aufgetragen

kategorien shop feelinature ätherische öle einnahme.png
kategorien shop feelinature ätherische öle haut.png
kategorien shop feelinature ätherische öle atmung.png

über die Handflächen oder mithilfe eines Diffusors inhaliert

zweig gespiegelt_rechts.png